Artikel mit dem Tag "thüringen"



13. Juni 2019
Eigene Erfahrungen sind die authentischsten. Mit einem kritischem Blick auf das Bildungssystem in Deutschland wird hier etwas polarisierend Gegenwind präsentiert. Da es keine finale Lösung ist auf Probleme aufmerksam zu machen, arbeiten wir (wie in den letzten Jahren) an ergänzenden Workshop-Konzepten für regionale und lokale Schulen und Bildungseinrichtungen.
06. Juni 2019
Am 06. Juni 2019 haben wir die letzten Konturen am galaktischen Fassaden-Bild der Nessetalschule Warza SRS fertiggestellt. Unter Anleitung des FÜNFZWO-Teams, setzten wir mit 20 freiwilligen Schülern das bunte Projekt um. Ebenso betreuten die Künstler Barfußmax und Eitur ehrenamtlich den Graffiti-Workshop. Jene sind Teil des kreativen Netzwerks. Die Gestaltung nahm zwei Nachmittage nach Schulschluss in Anspruch. Wunsch der Schule (Schulleiter Peter Lange) war ein Bezug zum Schulsport, unser (...)

25. Mai 2019
Am 24/05/19 war Fex52 mit DJ Wesak live beim EARFOOD im Fritzer (Erfurt) am Start. Gemeinsam mit Dodge City Homegrown + Band gab es fassettenreichen deutschen Hip Hop.
24. Mai 2019
Wir sind gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Agent Monkey am 24/05/19 auf dem Hauptmarkt in Gotha vertreten. Kommt vorbei! Vom FRIDAYS FOR FUTURE Gotha-Team heißt es: Am 24.05.19 ist unser erster Streik in Gotha. Über 250 Städte sind schon dabei und täglich werden es mehr. In ganz Europa und über die Grenzen hinaus werden junge Menschen für besseren Klimaschutz auf die Straße gehen. ⠀ Dieser Streik ist etwas ganz besonderes für uns alle in Europa. Denn: Es ist der letzte Streik

24. Mai 2019
DAS VIDEO IST DA Am 24/05/19 fand die erste FRIDAYS FOR FUTURE Veranstaltung in Gotha statt. In Kooperation mit Schülern des Arnoldi Gymnasiums und unserem Partner Agent Monkey organisierten wir eine Demonstration durch die gothaer Innenstadt. Der Hauptbeitrag von FÜNFZWO war neben dem erstellen des Logos, eine polarisierende Kunstaktion – eine monströse Plastikkugel aus gesammelten Verpackungsabfällen umliegender Geschäfte und Läden. Jene wurde vom Agent-Monkey-Maskottchen als Mahnmal (...)
24. Mai 2019
Am Vormittag der FRIDAYS FOR FUTURE Veranstaltung, war die thüringer Umweltministerin Anja Siegesmund für ein themenbezogenes Gespräch und Ihre Unterstützung vor Ort. Gemeinsam mit Stadtratskandidat Felix Kalbe (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Willi Deubner (Agent Monkey), Franz Deubner (FRIDAYS FOR FUTURE) und Felix Fex52 Margraf (FÜNFZWO) wurde die vorbereitete Kunstaktion (eine monströse Plastikkugel aus gesammelten Verpackungsabfällen umliegender Geschäfte und Läden) begutachtet und über die (...)

18. Mai 2019
Am 18/05/19 leiteten wir einen freien Graffiti-Workshop im Rahmen eines Straßenfestes (in Gotha-West) der lokalen Diakonie. Ohne große Pläne konnten sich die zahlreichen Kinder, Jugendlichen und Eltern mit der Sprühdose ausprobieren. Eine etwa 7 x 2 Meter große Fläche aus flexibler Stretchfolie war die offene Leinwand für diese interaktive Kunstaktion. (...)
17. Mai 2019
Das Ergebnis der grafischen Gestaltung zur aktuellen FRIDAYS FOR FUTURE Kooperation und Kampagne der Marke Agent Monkey. Unser fassettenreiches Netzwerk wächst und wächst. Agent Monkey betreuen wir seit Tag 01 kooperativ. Passend zu unserem Slogan WIR STELLEN ÄSTHETIK HER, kümmern wir uns umfangreich um alle visuellen Elemente von Agent Monkey. Angefangen von einem flexiblen Styleguide, bis hin zu Photo- und Video-Produktionen, erstellen wir individuellen Content für die Marke.

02. Mai 2019
Unser fassettenreiches Netzwerk wächst und wächst. Agent Monkey betreuen wir seit Tag 01 kooperativ. Passend zu unserem Slogan WIR STELLEN ÄSTHETIK HER, kümmern wir uns umfangreich um alle visuellen Elemente von Agent Monkey. Angefangen von einem flexiblen Styleguide, bis hin zu Photo- und Video-Produktionen, erstellen wir individuellen Content für die Marke.
24. April 2019
Geschichten & Bilder von Menschen. Eine Kooperation von FÜNFZWO x Stadtbibliothek Heinrich Heine Gotha. Wir sammeln verschiedene emotional geladene Geschichten aus dem Leben – Menschen erzählen sie – andere Menschen visualisieren sie. Die Bilder und Geschichten werden in der Stadtbibliothek ausgestellt und im Netz veröffentlicht.

Mehr anzeigen